Maschinenwelt

„Blaue Maschine“

Maler: Alfred Hetz

(Kiauten/Ostpreußen 1913 -1974 Stuttgart.

Vorder- und Rückseite bemalt. Acryl auf Holz.

 

Signiert und datiert: „A.Hetz 1970“

Höhe: 85 cm | Breite: 59 cm

Studierte bei Fritz Steisslinger, pflegte regen Kontakt mit Willi Baumeister, Teilnehmer an                       Literaturnachweis : Bernd u. Volker Wunder „ Alfred Hetz“

der ersten Ausstellung der Stuttgarter Secession.

 

 

Nr.1733     

 

Carlo Marangio

Suprematist